News

Seite 1 von 4  > »

29.07.2010 02:21
Kategorie: General
Erstellt von: woodym
Neu hinzugekommen ist ein Belichtungstimer für einen LED-Platinenbelichter. Dieser basiert auf den Atmega8 Prozessor und schaltet den LED-Belichter.
09.02.2010 04:41
Kategorie: General
Erstellt von: woodym
Eine neue Version von edPlt ist verfügbar. Neben der Möglichkeit Linienzüge in der Bearbeitung voranzustellen sind vorallem weitere Möglichkeiten bei der Verwendung von XHPGL dazugekommen. Wer nicht weiß was XHPGL ist, der solle hier nachlesen ;-)
Portalfräse >> Bezugsquellen

Bezugsquellen

Material und Bezugsquellen

In der nachfolgenden Übersicht sind Quellen nur exemplarisch angegeben. Es werden immer zwei Preise angegeben. Der erste Preis ist der reale Preis den man Zahlen muß. Der zweite Preis gibt die Kosten an, wenn man nur die benötigte Menge kaufen könnte/würde. Es ist als eventuell günstiger bei einem etwas teureren Anbieter zu kaufen, kann aber dort die benötigte Menge bestellen. Schön wäre es natürlich wenn sich Anbieter finden würden die Materialsätze anbieten würden oder eventuell bereits vorgefertigte Teile. 

Material/Quelle Anzahl Real-Kosten Kosten

Kugellager 5X10X4 42 34,50 28,98 Quelle

Alu flach 60x5 0,555 6,27 3,48 Quelle

Alu flach 100x5 0,16 10,44 1,67 Quelle

Alu flach 80x5 0,22 8,35 1,84 Quelle

Alu Winkel 75x50x5 0,06 13,05 0,78 Quelle

Alu Vierkant 20x20 0,18 8,35 1,50 Quelle

Alu flach 60x10 0,21 11,35 4,77 Quelle

Welle 5 mm 3 4,20 4,20 Quelle
alternativ eventuell Edelstahl-Welle (genaugikeit?) 0,15 (1,95) (0,30) Quelle

Aluprofil 30x30 3,40 28,00 23,80 Quelle

Alu-Befestigungswinkel (30x30-Profil) 12 21,48 21,48 Quelle

Hammermuttern N8 (M6) ca. 20 4,20 4,20 Quelle

Schrittmotoren 3 109,78 109,78 Quelle

Platine Steuerung 3 8,50 8,50 Quelle

A3979 (IMT-903) 3 70,11 30,04 Quelle

Multischleifer 1 19,99 19,99 Quelle

HTD-Zahnriemenrad 15 Zähne für Riemenbreite 9 6 41,40 41,40 Quelle

Zahnriemen Profil HTD 3M Breite 9mm Meterware 3 20,25 20,25 Quelle

Schleppkette 0,4
Segering 5mm
Beilagscheibe 5mm
Linsen-Imbus M5x16
Linsen-Imbus M60x25
Elektronik (Reichelt)
Distanzrollen 6
Imbus M3
Kühlkörper 1
Alu vierkant 4x4 0,033

Alu flach 20x10 ? 4,41 4,41 Quelle

Netzteil 19V 4A 1 19,90 19,90 Quelle Quelle Quelle

Nutenplatte 270x19x380 1 41,20 41,20 Quelle

 


----- -----
485,73 392,10

mit edelstahl-schiene ca 30 euro mehr
mit lr6-schiene ca 120 euro mehr

Es ist nicht alles Material mit Preisen versehen. Die Materialien ohne Preise kamen aus meinem vorhandenen Materialschatz und mußte ich somit nicht beziehen. Einige Materialien konnte ich aus anderen Projekten verwenden hatte dafür aber noch die Bezugsquellen parat. Muß also alles gekauft werden, so ergibt das einen Preis von knapp 500 Euro. Gäbe es einen Lieferanten der die benötigten Mengen liefern würde ist es ca. 100 Euro günstiger. Es kann sich hier durchaus ein Zusammenschluß von mehreren lohnen. In dem Gesamtpreis sind bereits der Fräsmotor, das Netzteil und die Steuerung enthalten! Und keine Angst, das Fehlen des Preises für die Elektronik sind nur geringe Eurobeträge (ein paar Stecker, Widerstände, Trimmer usw.). Die teuren Schrittmotor-IC's sind bereits einberechnet.

Wird statt dem Alu-Flachmaterial auf Edelstahl zurückgegriffen, steigen die Materialkosten um ca. 30 Euro. Ich habe bisher auf Edelstahl verzichtet, da nur geschnittenes Material zu finden war und ich hier nicht auf hohe Genauigkeit vertrauen kann. Von den Flach-Alu habe ich bisher eine sehr hohe Genauigkeit feststellen können (nicht im Absolutmaß sondern in der Gleichmäßigkeit der Maße). Mit entsprechender Ausrüstung können aber durchaus auch Edelstahl-Führungen realisiert werden.

Werden die Führungen durch Führungsschienen ersetzt (z.B. LR6) verteuert sich die Fräse um ca. 120 Euro. Da hier aber eine Abhängigkeit von einem Lieferanten gegeben ist, habe ich darauf verzichtet.

Die Steuerung ist hier mit Bausteinen realisiert die eine 1/16-Schrittsteuerung unterstützen. Durch den Direktantrieb ist dies auch notwendig. Will man sich die Löterei nicht antun, so gibt es diese IC's auch bereits auf Platinen verlötet bei der gleichen Firma (Nanotec). Wer angst vor Elektronik hat sollte darauf zurückgreifen. Prinzipiell kann aber jede Steuerung eingesetzt werden die in 1/16 Microschritt arbeitet. Wählt man eine Steuerung mit 1/8 Schritt, ist der kleinste Schritt dann schon ca. 3/100 mm groß.

© Copyright 2004-2017 - CMS Made Simple
This site is powered by CMS Made Simple version 1.4.1